Inhalt

Eidgenössischer, kantonaler und kommunaler Abstimmungstermin

Informationen

Datum
26. September 2010
Kontakt
Hansruedi Kocher, Stadtschreiber, Telefon 044 738 15 77

Eidgenössische Vorlagen

Änderung Bundesgesetz über Arbeitslosenversicherung und Insolvenzentschädigung

Angenommen
Ergebnis
In Schlieren ist die Vorlage angenommen worden.
Formulierung
Volksabstimmung zur Änderung vom 19. März 2010 des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG)

Vorlage

Ja-Stimmen 58,81 %
1'195
Nein-Stimmen 41,19 %
837
Stimmberechtigte
7'558
Stimmbeteiligung
27.52%
Ebene
Bund
Name
Abstimmungsprotokoll Download 0 Abstimmungsprotokoll

Kantonale Vorlagen

Änderung Verfassung des Kantons Zürich, Anpassung an Prozessgesetze des Bundes

Angenommen
Ergebnis
In Schlieren ist die Verfassungsänderung angenommen worden.
Formulierung
Verfassung des Kantons Zürich, Änderung; Anpassung an die neuen Prozessgesetze des Bundes

Vorlage

Ja-Stimmen 87,89 %
1'648
Nein-Stimmen 12,11 %
227
Stimmberechtigte
7'451
Stimmbeteiligung
26.51%
Ebene
Kanton
Name
Abstimmungsprotokoll Download 0 Abstimmungsprotokoll

Volksinitiative "Schienen für Zürich"

Abgelehnt
Ergebnis
In Schlieren ist die Volksinitiative abgelehnt worden.
Formulierung
Volksinitiative "Schienen für Zürich: Rahmenkredit für den Ausbau der Bahnlinie Zürich-Winterthur"

Vorlage

Ja-Stimmen 30,08 %
585
Nein-Stimmen 69,92 %
1'360
Stimmberechtigte
7'451
Stimmbeteiligung
26.90%
Ebene
Kanton
Name
Abstimmungsprotokoll Download 0 Abstimmungsprotokoll

Kommunale Vorlagen

Teilrevision der Statuten des Spitalverbandes Limmattal

Angenommen
Ergebnis
In Schlieren ist der Teilrevision der Statuten zugestimmt worden.
Formulierung
Teilrevision der Statuten des Spitalverbandes Limmattal

Vorlage

Ja-Stimmen 79,29 %
1'459
Nein-Stimmen 20,71 %
381
Stimmberechtigte
7'451
Stimmbeteiligung
25.98%
Ebene
Gemeinde
Name
Abstimmungsprotokoll Download 0 Abstimmungsprotokoll