http://www.schlieren.ch/de/politikverwaltung/verwaltung/aktuelles/amtsmitteilungen/welcome.php?action=showinfo&info_id=569806&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
13.11.2019 01:22:09



Volksinitiative "Verkehrsberuhigte und überschaubare Gestaltung der Strassen im Bahnhofsbereich“: Feststellung des Zustandekommens

Am 13. Juli 2018 wurde die Volksinitiative "Verkehrsberuhigte und überschaubare Gestaltung der Strassen im Bahnhofsbereich" in der Limmattaler Zeitung publiziert und die Sammelfrist bekanntgegeben. Am 16. August 2018 überreichten Vertreter des Initiativkomitees Unterschriftenbogen mit insgesamt 454 gültigen Unterschriften. Mit Beschluss vom 29. August 2018 hat der Stadtrat Schlieren festgestellt, dass die kommunale Volksinitiative zustande gekommen ist.

Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen (§ 19 Abs. 1 lit. c i.V. mit § 21a Abs. 1 VRG) beim Bezirksrat Dietikon, Bahnhofplatz 10, 8953 Dietikon, erhoben werden.

Stadtrat Schlieren



Datum der Mitteilung 4. Sept. 2018
zum zugehörigen Bereich zur Übersicht