Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Leitsätze und Regierungsschwerpunkte 2018 - 2022

Der Stadtrat hat seine Zielsetzungen für die Legislatur 2018 – 2022 in einem mehrstufigen Prozess in Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitenden ausgearbeitet. Übergeordnetes Ziel bleibt die Entwicklung Schlierens zu einer attraktiven Wohn-, Arbeits- und Begegnungsstadt.

Jeweils zu Beginn einer Legislatur erstellt der Stadtrat neue Leitsätze und Regierungsschwerpunkte, welche die langfristige Entwicklung Schlierens unterstützen sollen. Auf der Basis dieser Leitsätze und Regierungsschwerpunkte werden konkrete Massnahmen entwickelt, welche in den nächsten Jahren umzusetzen sind.

 

Der Stadtrat hat die Leitsätze in vier Themengruppen gegliedert: Lebensraum und Begegnung, Kultur und Gesellschaft, Energie und Infrastruktur sowie Finanzen und Wirtschaft.

 

Lebensraum und Begegnung

In Schlieren soll in allen Lebensphasen ein würdiges Leben möglich sein. Im Rahmen dieses Leitsatzes will sich der Stadtrat für die Entwicklung von preisgünstigem und bedarfsgerechtem Wohnraum einsetzen und für alle Altersgruppen in verschiedenen Lebensphasen Begegnungsorte schaffen.

 

Im Bereich des Städtebaus und der Architektur will der Stadtrat hohe Qualitätsanforderungen stellen. Als Regierungsschwerpunkt sollen das Stadtklima und die sozialräumliche Wahrnehmung verbessert und die Planungssicherheit gesteigert werden. Hohe Qualitätsanforderungen stellt der Stadtrat aber auch an die eigenen Projekte und will diesbezüglich eine Vorbildfunktion übernehmen.

 

Das Zentrum bleibt weiterhin ein wichtiges Thema. Es soll lebendig sein und zum Verweilen einladen. Dazu will der Stadtrat Raum für Freizeitaktivitäten schaffen. Im Stadtpark und in der Umgebung des Bahnhofs soll die Bevölkerung dank grosszügiger und attraktiver Gestaltung zum Verweilen eingeladen werden.

 

Kultur und Gesellschaft

Der Stadtrat will ein aktives und vielfältiges Kultur- und Freizeitleben fördern. Er ist sich bewusst, dass es dazu für die Gesellschaft, Kulturschaffende und Vereine geeignete Infrastrukturen und unterstützende Angebote braucht, und will die Nutzung optimieren.

 

Die Themen Gesundheit und Prävention haben ebenfalls Eingang in die Leitsätze des Stadtrates gefunden. Sowohl die Bevölkerung als auch die Mitarbeitenden sollen durch geeignete Massnahmen zu einem gesunden Leben motiviert werden.

 

Eine ganzheitliche und zukunftsorientierte Bildung ist das Credo für die Schule Schlieren. Erste Priorität hat die Entwicklung einer gemeinsamen Identität. Zudem soll die Chancengleichheit durch Frühförderung gestärkt werden.

 

Energie und Infrastruktur

Bei der Bewirtschaftung der Infrastruktur will der Stadtrat Handlungsspielräume für künftige Entwicklungen offenhalten. Dieser Grundsatz wird in die neue Liegenschaftenstrategie einfliessen.

 

Im Bereich der Mobilität setzt der Stadtrat auf Umweltfreundlichkeit und Effizienz. Deshalb sollen der Langsamverkehr und die Nutzung des Öffentlichen Verkehrs gefördert werden.

 

Ausserdem will sich der Stadtrat mehr für den Klimaschutz einsetzen. Dabei steht einerseits die effiziente Nutzung von Energie im Vordergrund, andererseits der Umstieg auf erneuerbare Energien. Verschiedene Massnahmen sollen zur Erreichung des Gold-Labels als Energiestadt führen.

 

Finanzen und Wirtschaft

Schlieren will als erfolgreicher Wirtschaftsstandort ideale Rahmenbedingungen für innovative Unternehmen bieten. Die bestehenden Branchencluster "Biotech" und "Startup City" sollen gestärkt und um den Cluster "Shopping" erweitert werden. Über die weitere Entwicklung Schlierens als Wirtschaftsstandort will der Stadtrat zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft bei der gemeinsamen Ausarbeitung einer Wirtschaftsstrategie 2025 beraten. Ein wichtiger Standortfaktor ist das bedarfsgerechte Tagesbetreuungsangebot für Kinder von hoher Qualität. Der Stadtrat hat dieses Thema deshalb ebenfalls als Regierungsschwerpunkt aufgenommen.

 

Schliesslich will der Stadtrat die Chancen der Digitalisierung zur Schaffung von Mehrwert nutzen. Die Smart-Government Strategie soll aktiv umgesetzt, regelmässig überprüft und weiterentwickelt werden.


Dokument Stadtidee_2018_2022.pdf (pdf, 3513.0 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Mai 2019

© 2019 Stadt Schlieren