Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Stadtratsnachrichten: Sanierung Reitmenweg

Sanierung Reitmenweg

In Schlieren West entsteht beim Reitmenweg eine neue Siedlung, weshalb dieser Weg saniert werden muss. Die Sanierungsarbeiten werden mit den Bauarbeiten der neuen Gebäude koordiniert. Für den Ersatz der Wasserleitung hat der Stadtrat eine gebundene Ausgabe von 106'000 Franken bewilligt. Die Arbeiten werden durch die städtischen Werke ausgeführt.

Reparatur im Grundwasserpumpwerk

Im Grundwasserpumpwerk Betschenrohr müssen zwei Pumpen instand gestellt werden. Dies ist notwendig, um das Pumpwerk nach einem Störfall wieder in Betrieb nehmen zu können. Das Pumpwerk soll bis nach dem Ausbau des Pumpwerks Zelgli in etwa 15 Jahren stillgelegt werden. Für die Pumpenreparatur hat der Stadtrat eine gebundene Ausgabe von 160'000 Franken genehmigt. Die Instandstellung erfolgt durch schubag AG, Felben-Wellhausen.

Ersatzwahl eines Parlamentsmitglieds

Wendy Buck, SP, hat ihren Rücktritt als Mitglied des Gemeindeparlaments eingereicht. Nachfolger ist Mergim Dina, ebenfalls SP, der vom Stadtrat per 10. September 2018 als neues Mitglied des Gemeindeparlaments als gewählt erklärt worden ist.

In den Stadtratsbeschlüssen finden Sie weitere Informationen.



Datum der Neuigkeit 29. Aug. 2018

© 2019 Stadt Schlieren