Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Grosskontrolle der Stadtpolizeien Schlieren/Urdorf und Dietikon

Verzeigungen wegen Geschwindigkeitsübertretungen und einer defekten Frontscheibe.

Die Stadtpolizeien Schlieren/Urdorf und Dietikon führten in der Nacht von Freitag auf Samstag, 6./7. April 2018, je eine Grosskontrolle mit Geschwindigkeitskontrolle in Schlieren und Dietikon durch.

In Schlieren wurde an der Badenerstrasse während rund einer Stunde kontrolliert, dabei wurden 16 Fahrzeuge gemessen, welche zu schnell fuhren. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug netto 88 km/h im 60km/h Bereich. Der Lenker wird an die Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis verzeigt. Zudem wurden in zwei Fällen Betäubungsmittel sichergestellt. Ausserdem wurde der Zustand eines Fahrzeugs beanstandet und rapportiert.

In Dietikon wurde an der Überlandstrasse kontrolliert. Fünf Fahrzeuge fuhren zu schnell, die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 72 km/h netto im Tempo 60 km/h Bereich, der fehlbare Lenker wird an das Statthalteramt Dietikon verzeigt. Zusätzlich wurden 21 Fahrzeuge kontrolliert. Dies führte zu einer Verzeigung wegen einer gesprungenen Frontscheibe.

Datum der Neuigkeit 9. Apr. 2018

© 2019 Stadt Schlieren