Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Neue Buslinie zwischen Schlieren und Uitikon

Ab dem 11. Dezember 2017 wird die neue Buslinie 201 Uitikon mit Schlieren verbinden. Ausserdem wird der Werkhof mit der Buslinie 307 durch die Haltestelle Meuchwies mit dem Öffentlichen Verkehr besser erschlossen.

Die neue Buslinie 201 zwischen Uitikon und Schlieren bedient die bestehenden Schlieremer Haltestellen Brunngasse (Lilien-Zentrum), Bahnhof (Engstringerbrücke) und den Wendepunkt an der Rütistrasse. Zudem werden an der Uitikonerstrasse, auf der Höhe der katholischen Kirche, sowie am Bahnhof Nord neue Haltestellen geschaffen.

Der Bus wird von Montag bis Samstag zwischen 06.00 und 21.00 Uhr im Halbstundentakt und am Sonntag zwischen 08.00 und 20.00 Uhr im Stundentakt fahren.

Dieses neue Angebot des Öffentlichen Verkehrs wird in einem vierjährigen Versuchsbetrieb von der Gemeinde Uitikon getestet. Die Stadt Schlieren beteiligt sich am Probebetrieb mit insgesamt 140'000 Franken.

Werkhof mit Öffentlichem Verkehr besser erschlossen
Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wird die Buslinie 307 verlängert. Neu verkehrt sie ab Bahnhof Altstetten Nord via Schlieren Bahnhof Nord zur Endhaltestelle Meuchwies. Dadurch werden das Quartier Rietbach und der Werkhof mit dem Öffentlichen Verkehr besser erschlossen.

Datum der Neuigkeit 15. Nov. 2017

© 2018 Stadt Schlieren