Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Ausstellung in Madrid: Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005–2020

Unter dem Titel "Framed Landscapes, European Photography Commissions 1984 - 2019" werden im Museo ICO in Madrid acht gross angelegte fotografische Langzeitprojekte gezeigt, darunter auch das Schlieremer Projekt.

Museo ICO, Calle de Zorilla 3, 28014 Madrid

6.Juni bis 8. September 2019

Die von Frits Gierstberg kuratierte Ausstellung zeigt acht ausgewählte, gross angelegte fotografische Langzeitprojekte, die sich mit Transformationen im ländlichen, urbanen und suburbanen Raumauseinandersetzen. Sie umfasst den Zeitraum von 1984 bis heute und fokussiert auf Projekte, die in verschiedenen Ländern, Regionen und Städten Europas von öffentlichen und halböffentlichen Institutionen und Organisationen getragen werden. Zu sehen sind Arbeiten von mehr als fünfzig Fotografen, die im Rahmen dieser europäischen „Photography Commissions“ entstanden sind. „Framed Landscapes“ ist Teil der Secciòn Oficial der PHoto España 2019 in Madrid. Aus der Schweiz wird das Forschungsprojekt „Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005–2020“ der Zürcher Hochschule der Künste/Institute for Contemporary Art Research unter der Leitung von Meret Wandeler und Ulrich Görlich gezeigt.

http://www.beobachtung-schlieren.ch/

http://www.fundacionico.es

http://www.phe.es/exposicion/colectiva-paisaje-enmarcado-misiones-fotograficas-europeas-1984-2019/

 


Dokument Paisajes_enmarcados-Folleto.pdf (pdf, 2234.1 kB)


Datum der Neuigkeit 3. Juni 2019

© 2019 Stadt Schlieren