Willkommen auf der Website der Gemeinde Schlieren



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Bild vergrössern

Das Stadtentwicklungskonzept: Qualitätsvolle Weiterentwicklung der Stadt


In den letzten 10 Jahren konzentrierte man sich auf die Zentrumsplanung, die Planung der Limmattalbahn sowie die Umnutzung der Industriebrachen in Bahnhofsnähe. In den nächsten 25 Jahren befasst sich die Stadtentwicklung mit der qualitätsvollen Weiterentwicklung und Vernetzung bestehender Quartiere, Verkehrsträger und Naherholungsräume.

Gesamtplan
Das breit abgestimmte Konzept gibt Handlungsanweisungen für städtebauliche, verkehrliche und landschaftsarchitektonische Aspekte. In einem Massnahmenkatalog sind die wesentlichen Schritte der nächsten 10 - 25 Jahre und teilweise darüber hinaus zusammenfasst. Die zentralen Aufgabenstellungen lauten:
  • Kräfte vorerst auf die Neugestaltung des Kerngebiets konzentrieren
  • Stadtpark/Grüne Mitte gesamthaft und qualitätsvoll gestalten
  • Bestehende Bahnquerungen aufwerten und neue entwickeln
  • Denken in vernetzten Quartieren mit ausreichenden Freiräumen und Plätzen
  • Attraktive Querspangen zwischen Schlieremer Berg und Limmatbogen entwickeln
  • Die Bernstrasse zu einer stadtverträglichen Strasse umbauen
  • Kesslerplatz und Platz an der Gasometerbrücke als Stadteingänge umgestalten
  • Den Limmatbogen landschaftlich hochwertig entwickeln

Download
Stadtentwicklungskonzept Kurzfassung
Stadtentwicklungskonzept Gesamtfassung
 
 

© 2017 Stadt Schlieren